ESC Greenroom 10 (03.10.2017)

Share Button

ESC Greenroom 10 

Die Sommersachen werden im Schrank verstaut und gegen etwas wärmere Kleidung getauscht. Das heißt aber auch, eine neue ESC Saison beginnt. Dennis und Sascha packen ihre Mikros aus und beginnen mit der zweiten Staffel ihres Podcast und reden über ihr Lieblingsthema, den Eurovision Song Contest. 3. Oktober 2017 / Alle Greenroom Folgen hier

Tonreise mit Dennis

Dennis macht nicht nur Podcast, sondern moderiert auch seit einigen Jahren auf Radio Tonkuhle die Sendung Tonreise. Dort stellt er Musik aus Skandinavien vor. Am 7. Oktober präsentierte er in seiner Sendung die Musik ehemaliger ESC-Teilnehmer. Diesmal war Sascha zu Gast.

Link zum Mitschnitt


Podcasting Live!

Auf der Digitalen Woche Kiel organisierten Daniela und Christoph vom ESC Schnack am 23. September 2017 einen Workshop zum Thema Podcast. Dennis und Sascha waren zu einer Crossover Folge eingeladen, um dort mit den ESC Schnackern über den Eurovision Song Contest zu sprechen.

Link zur ESC Schnack Folge
Link zum Programm des Podcasttages


Es geht nach Lissabon!

Eigentlich war es von Anfang an klar, dass nach dem Sieg Salvador Sobrals der 63. Eurovision Song Contest in die portugiesisches Hauptstadt geht. Aus Gründen der Fairness wurde jedoch ein kurzer Schlagabtausch zwischen den Städten Braga, Gondomar, Guimarães, Santa Maria de Feira und Lissabon zwischengeschaltet. Am 25. Juli 2017 gab dann der portugiesische Sender RTP und die EBU bekannt, dass der ESC am 8., 10. und 12. Mai 2018 in Lissabon in der MEO Arena stattfindet.


Sennek für Belgien

Die erste offizielle Teilnehmerin des 63. Eurovision Song Contest kommt aus Belgien. Sie heißt Laura Groeseneken ist 27 Jahre alt, arbeitet als Visual Merchandiser bei IKEA und ist zudem Gesangslehrerin.

Link zur offiziellen Website von Sennek
Interview mit Sennek bei eurovision.tv
Sennek singt Salvador Sobrals Siegerlied in englisch


10 Jahre Eurovision in Concert 

Der Ticketverkauf für Eurovision in Concert hat begonnen. Im kommenden Jahr begeht die bekannteste ESC Pre-Show ihr 10jähriges Bestehen. Aus diesem Grunde wechseln die Veranstalter im nächsten Jahr auch die Location, so dass noch mehr Besucher live dabei sein können. Sascha hat sich bereits ein Ticket gesichert, vielleicht kommt Dennis auch noch mit, wenn viele der Teilnehmer des im Mai stattfindenden Eurovision Song Contest am 14. April 2018 in Amsterdam Halt machen. 

Link zu Eurovision in Concert

Beitragsbild Ausstellung über den Eurovision Song Contest im ABBA Museum Stockholm, @sofareporter

Share Button

3 thoughts on “ESC Greenroom 10 (03.10.2017)”

  1. Tobiz says:

    Die Lieder von Weißrussland, Russland und Ukraine zum Junior Eurovision sind schon seit 1 oder 2 Monaten draußen und inzwischen sind es 10. Ist also nicht so, dass man nichts weiß 😀

    1. ESCGreenroom.de says:

      Hallo Tobiz,

      das wissen wir. Die Songs sind erst in den letzten Tagen herausgekommen und noch immer ist das Line-Up des Junior Eurovision Song Contest nicht vollständig. Wir heben es uns für die nächste Episode auf, dann können wir uns ausgiebig darüber auslassen. Wir hoffen, diese Episode hat Dir trotzdem gefallen?

      1. Tobiz says:

        Ja sicher. Die Erklärung der Seite war sehr hilfreich. Werde mir wohl mal ein bisschen von Tonvision anhören und die Sache mit den Livestream find ich auch super.

Comments are closed.